Ihre Fachärzte für Innere Medizin
 
Link verschicken   Drucken
 

Patientenverfügung

Der Gesetzgeber hat sich klar auf der Seite der Patientinnen und Patienten positioniert: Der Patientenwille ist bindend. Formulieren Sie Ihre individuellen Ansprüche und schützen Sie ihre gesundheitliche Biografie vor juritistisch oder technisch bedingtem medizinischen Zugriff.

                 

Wir bieten folgende Leistung bei der Erstellung Ihrer Patientenverfügung

  • Ärztliche Beratung
  • Erstellung in einer Sitzung von ca. 30 min
  • Erstellung einer Vorsorgevollmacht 
  • Erstellung aller Dokumente fälschungssicher auf Spezialpapier
  • Anwesenheit von Angehörigen möglich
  • Ausdruck mehrerer Exemplare zur Hinterlegung bei Angehörigen
  • Aktualisierung alle 2 Jahre
  • Beratung unabhängig davon, ob Sie bei uns in Behandlung sind oder nicht

 

Was für Sie wichtig ist:

  • justiziabler Schutz Ihrer Interessen
  • Durchsetzbarkeit Ihres Willens
  • Integrität Ihrer gesundheitlichen Biografie
  • Entlastung für Ehepartner und Angehörige von Gewissenskonflikten 
  • Vertrauen auf eine angemessene medizinische Behandlung

 

Fürsorgerisch gibt der Gesetzgeber vor, daß nahe Angehörige bei Ihrer medizinischen Behandlung nicht automatisch Informationsrecht und Mitspracherecht haben. Eine Vorsorgevollmacht schafft hier Sicherheit. Diese wird bei uns in die Beratung integriert.

 

Die Patientenverfügung wird nicht von der Krankenkasse bezahlt, sondern ist eine Selbstzahlerleistung

Notfallinformationen
 

 

Notfall

 

 
 
Terminbuchung
 
 
 
Sprechzeiten
 

Montag

08.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.30 Uhr

Dienstag

08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Mittwoch

08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

10.00 - 12.30 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

Hausarztzentrierte Versorgung 

Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

Die Labortermine werden individuell vereinbart und weichen von der ärztlichen Sprechzeit ab.

 
 
Noch offen?